Weshalb ein (bedingungsloses) Grundeinkommen Strafgefangenen hilft und der Gesellschaft nützt

Bereits in meiner »Replik auf Vater: Was steckt hinter dem bedingungslosen Grundeinkommen?« habe ich kurz angerissen, dass auch Strafgefangene große Ungerechtigkeit erfahren, weil sie keine angemessene Bezahlung für ihre im Strafvollzug geleistete Arbeit erhalten: „Weshalb ein (bedingungsloses) Grundeinkommen Strafgefangenen hilft und der Gesellschaft nützt“ weiterlesen

Replik auf Vater: Was steckt hinter dem bedingungslosen Grundeinkommen?

Am Ende etwas, das seine Befürworter sonst neoliberal nennen?

Sehr geehrter Herr Klaus Vater,
herzlichen Dank, dass Sie sich zum Grundeinkommen geäußert haben. Das gibt mir Gelegenheit und ist mir Bedürfnis, darauf zu replizieren. Ich werde mich auf folgende Veröffentlichung vom 2.4.2018 beziehen: http://www.carta.info/85479/was-steckt-hinter-dem-bedingungslosen-grundeinkommen/. „Replik auf Vater: Was steckt hinter dem bedingungslosen Grundeinkommen?“ weiterlesen

Eine Frage der Ehre

Fiel mir grade so ein, obwohl ich eigentlich »Würde« meine. Aber »Ehre« ist irgendwie stolzer, selbstbewusster und klingt weniger nach Gnade.

Es gibt einen Kommentar, den ich (wahrscheinlich) auf Facebook aufgeschnappt habe (Leider habe ich die Quellenangabe nicht mitgenommen.), den ich hier beleuchten möchte. „Eine Frage der Ehre“ weiterlesen

Replik auf Coote: »Die gefährliche Illusion des Grundeinkommens«

Die Online Zeitschrift ipg-journal wird erstellt vom Referat Internationale Politikanalyse der Friedrich-Ebert-Stiftung. Dort erschien am 13.2.2018 unter der Adresse http://www.ipg-journal.de/regionen/global/artikel/detail/die-gefaehrliche-illusion-des-grundeinkommens-2576/ ein Artikel von Anna Coote unter dem Titel »Die gefährliche Illusion des Grundeinkommens«, den ich hier jetzt kommentiere. „Replik auf Coote: »Die gefährliche Illusion des Grundeinkommens«“ weiterlesen

Wehrt Euch!

Wir leben in einer Zeit, in der wir dazu manipuliert werden, unsere individuelle Autonomie (Unabhängigkeit) und damit unsere persönliche Freiheit vollständig aufzugeben und uns bedingungslos in die Klauen der Machtmaschine zu begeben, die Profit und individuelle Vorteilsnahme über Menschenwürde und Umweltzerstörung stellt. „Wehrt Euch!“ weiterlesen

Weshalb Blödsinn ist, was der Herr Schäfer in der Süddeutschen schrub

Eine Replik auf den Artikel »Neue Berufe sind besser als ein bedingungsloses Grundeinkommen«, „Weshalb Blödsinn ist, was der Herr Schäfer in der Süddeutschen schrub“ weiterlesen

BGE und freies Lernen – ein Blick in einen anderen Blog

Heute mal was zu einer anderen Thematik, aber trotzdem zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Und heute mal nicht von mir, sondern von Stefanie Weisgerber auf ihrem Blog bei freilerner-kompass.de: „BGE und freies Lernen – ein Blick in einen anderen Blog“ weiterlesen

Nochmal Wahlwerbung

So, nun ist es ja nicht mehr lange hin, dass wir uns entscheiden dürfen, welcher Partei und welchen Direktkandidaten wir unsere Stimme geben.

Ich habe da noch eine interessante Seite gefunden: https://www.wen-waehlen.de/

Dort kannst du deine Postleitzahl eingeben und bekommst dann die konkreten Direktkandidaten angezeigt und kannst dann sehen, wie sie auf die jeweiligen Fragen geantwortet haben und wie sie die verschiedenen Themen priorisieren. „Nochmal Wahlwerbung“ weiterlesen