Replik auf »Gegen den Klimawandel helfen keine Schülerdemos«

Professor Straubhaar gesellt sich in die Gruppe derjenigen, die die »Friday for Future«-Bewegung verächtlich machen.

Und wie alle Kritiker hat er gar nicht verstanden, was da klimatisch auf uns zukommt und was die Unterschiede zur Vergangenheit sind bei der Wahl der Mittel zu einer möglichen Schadensminderung – für eine Gefahrenabwehr ist es schon lange zu spät. „Replik auf »Gegen den Klimawandel helfen keine Schülerdemos«“ weiterlesen

Replik auf »Was wäre, wenn unsere Rohstoffe gar nicht knapp wären?«

Vince Ebert ist Diplomphysiker und Kabarettist aus Frankfurt. Für »Spektrum.de« schreibt er alle zwei Wochen seine Kolumne »Vince Ebert extrapoliert«.

Heute möchte ich auf seine Extrapolation replizieren, die unter https://www.spektrum.de/kolumne/was-waere-wenn-unsere-rohstoffe-gar-nicht-knapp-waeren/1658694 erschienen ist.

Ein paar seiner gedanklichen Ansätze scheinen auf den ersten Blick nicht uninteressant, aber sie sind weder neu, noch treffen sie den eigentlichen Kern der Warnungen, auf die er Bezug nimmt. „Replik auf »Was wäre, wenn unsere Rohstoffe gar nicht knapp wären?«“ weiterlesen

8 Maßnahmen, die einen Neustart ermöglichen

Wir sind die erste Generation, die über das nötige Wissen und über genügend materielle und technologische Möglichkeiten verfügt – aber wir sind die letzte Generation, die noch aus freier Entscheidung handeln kann, um Schlimmstes zu verhindern.

Wir müssen handeln – für verhandeln ist keine Zeit mehr, wenn wir den ökologischen Kollaps der Erde noch verhindern wollen. „8 Maßnahmen, die einen Neustart ermöglichen“ weiterlesen

Die Evolution kennt keine Sieger

Der Mensch sieht sich gern als »Spitze der Evolution«, übersieht aber, dass die Evolution keine Sieger oder Verlierer kennt und damit auch keine Spitze, Endergebnis oder Ziel hat. „Die Evolution kennt keine Sieger“ weiterlesen

Mein erster der ›Fridays for Future‹

Donnerstag war Feiertag, meine Frau hatte am Freitag ›Brückentag‹, meine knapp elfjährige Tochter einen Tag Ferien und ich einen regulären freien Tag.
Beim Frühstück haben wir darüber gesprochen, was wir machen wollen und ich habe die Demo der ›Fridays for Future‹-Bewegung in die Diskussion geworfen und so haben wir beschlossen, uns das mal mit eigenen Augen anzusehen und mitzumachen.

Schließlich geht es uns alle an. „Mein erster der ›Fridays for Future‹“ weiterlesen

Endgame – Oder: Warum habt ihr das zugelassen?!

Die Jungen Leute bei ›Fridays for Future‹ mahnen die Politiker (und uns Eltern und Großeltern!), endlich mit dem Reden aufzuhören und mit dem Handeln zu beginnen.

Und was machen die Politiker?
Sie reklamieren, dass gefälligst der Schulpflicht nachgekommen und in der Freizeit demonstriert werden soll. „Endgame – Oder: Warum habt ihr das zugelassen?!“ weiterlesen