Sample Page

Mein erster der ›Fridays for Future‹

Donnerstag war Feiertag, meine Frau hatte am Freitag ›Brückentag‹, meine knapp elfjährige Tochter einen Tag Ferien und ich einen regulären freien Tag.
Beim Frühstück haben wir darüber gesprochen, was wir machen wollen und ich habe die Demo der ›Fridays for Future‹-Bewegung in die Diskussion geworfen und so haben wir beschlossen, uns das mal mit eigenen Augen anzusehen und mitzumachen.

Schließlich geht es uns alle an. „Mein erster der ›Fridays for Future‹“ weiterlesen

Wie wär’s denn damit?

Amtsinhaber und Mandatsträger – alle Menschen, die in öffentliche Ämtern und Funktionen tätig sind und die Wahlmandate ausüben, sind verpflichtet, einmal im Jahr für einen vollen Kalendermonat eine gesellschaftlich relevante Arbeit zu verrichten, wie z. B.: „Wie wär’s denn damit?“ weiterlesen

Endgame – Oder: Warum habt ihr das zugelassen?!

Die Jungen Leute bei ›Fridays for Future‹ mahnen die Politiker (und uns Eltern und Großeltern!), endlich mit dem Reden aufzuhören und mit dem Handeln zu beginnen.

Und was machen die Politiker?
Sie reklamieren, dass gefälligst der Schulpflicht nachgekommen und in der Freizeit demonstriert werden soll. „Endgame – Oder: Warum habt ihr das zugelassen?!“ weiterlesen

Da hab ich es wieder erlebt

Im »Fratzenbuch« hat jemand seine Partei gescholten, was ja erst einmal seine Berechtigung haben mag – er ist halt mit verschiedenen Dingen unzufrieden und die Wahl vor ein paar Tagen hat gezeigt, dass der Wähler (teilweise) verstanden und seine Kreuze woanders gesetzt hat und das hat nun zu seiner Meinungsäußerung geführt. Soweit ist das alles okay und keinen Blogartikel wert.

Aber wie meist, gibt es (natürlich) ein »Aber«: „Da hab ich es wieder erlebt“ weiterlesen

Ernstfall Ost? Nein, Ernstfall Politik!

Unter dem schmissigen Titel »Ernstfall Ost« schreibt Christian Bangel am 27. Mai 2019 einen Kommentar, den ich unbedingt kommentieren muss, weil mir einfach mal wieder die sprichwörtliche Galle hochgeht. Ich bitte also Emotionalitäten zu entschuldigen – in der Sache bin ich jedoch unversöhnlich. Ich halte es für zwingend notwendig, den Ton etwas rauher werden zu lassen. „Ernstfall Ost? Nein, Ernstfall Politik!“ weiterlesen

Prof. Stefan Rahmsdorf reagiert auf Rezo

Prof. Stefan Rahmsdorf schreibt auf seinem Blog unter dem Titel »Das Rezo-Video im Faktencheck« ein paar interessante Dinge zum Thema Klimawandel und bestätigt die Angaben von Rezo in dessen Video-Botschaft an die CDU unter dem Titel »Die Zerstörung der CDU«.

Ich halte das für lesenswert und gebe hiermit eine Leseempfehlung.

Viele Grüße
Detlef Jahn

Die CDU antwortet Rezo

[Update 28.5.2019: kleine Formulierungs-Präzisierungen und Korrekturen der Rechtschreibung – keine inhaltlichen Änderungen]

Der Youtuber Rezo hat ein Video veröffentlicht, das ziemlich eingeschlagen ist und nun hat die darin hart attackierte CDU geantwortet: »Offene Antwort an Rezo – Wie wir die Sache sehen«

Ich stelle hier mal ein paar Sachen daraus hervor und gebe jeweils ein paar Kommentare dazu – wie ich das sehe. „Die CDU antwortet Rezo“ weiterlesen