Hier bin ich – die Suche hat ein Ende. Eine Stellenausschreibung

Mein Kopf und deine Beine

Sehr geehrte Damen und Herren,
du/ihr/Sie suchst/sucht/suchen nach Fehlern?

Ich finde sie – und kenne die Verbesserungsmöglichkeiten.
Und deshalb empfehle ich dir/euch/Ihnen, mich als Mitarbeiter einzustellen. „Hier bin ich – die Suche hat ein Ende. Eine Stellenausschreibung“ weiterlesen

Prof. Stefan Rahmsdorf reagiert auf Rezo

Prof. Stefan Rahmsdorf schreibt auf seinem Blog unter dem Titel »Das Rezo-Video im Faktencheck« ein paar interessante Dinge zum Thema Klimawandel und bestätigt die Angaben von Rezo in dessen Video-Botschaft an die CDU unter dem Titel »Die Zerstörung der CDU«.

Ich halte das für lesenswert und gebe hiermit eine Leseempfehlung.

Viele Grüße
Detlef Jahn

Die CDU antwortet Rezo

[Update 28.5.2019: kleine Formulierungs-Präzisierungen und Korrekturen der Rechtschreibung – keine inhaltlichen Änderungen]

Der Youtuber Rezo hat ein Video veröffentlicht, das ziemlich eingeschlagen ist und nun hat die darin hart attackierte CDU geantwortet: »Offene Antwort an Rezo – Wie wir die Sache sehen«

Ich stelle hier mal ein paar Sachen daraus hervor und gebe jeweils ein paar Kommentare dazu – wie ich das sehe. „Die CDU antwortet Rezo“ weiterlesen

Dokumentenpfad in Fenstertitel anzeigen

Heute mal was aus der Arbeitspraxis.

Ich arbeite mit LibreOffice. Früher unter OpenOffice (der LibreOffice-Vorgänger) hatte ich mir mal irgendwo in den Weiten des Netzes eine Funktion besorgt, die im Fenstertitel den Pfad anzeigt, unter dem die jeweils offene Datei liegt. „Dokumentenpfad in Fenstertitel anzeigen“ weiterlesen

Ich verrichte keinen »Bullshit-Job«!

[Update 1.8.2019: Jetzt ist er (gekürzt) auch gedruckt worden.]

Da hat ein gewisser David Graeber ein Buch geschrieben (»Bullshit Jobs: Vom wahren Sinn der Arbeit«, ISBN: 978-3608981087) und auf der Plattform »Krautreporter« steht ein Artikel von ihm zu lesen, mit der Überschrift »Die fünf Arten von Bullshit-Jobs«. „Ich verrichte keinen »Bullshit-Job«!“ weiterlesen

Was Wachstum bedeutet und was Zinsen bewirken

Wer glaubt oder behauptet, das heutige, auf Kredit und Zins basierende Geldsystem, das durch den Zins die Wirtschaft und den Konsum unausweichlich zum Wachstum zwingt, könne beibehalten werden, wenn Menschenrechte wahr werden sollen, ist ein Narr oder ein Verbrecher. „Was Wachstum bedeutet und was Zinsen bewirken“ weiterlesen

Es stand wirklich schlecht um uns, bevor die Weißen kamen

»Bevor unsere weißen Brüder kamen, um zivilisierte Menschen aus uns zu machen, hatten wir keine Gefängnisse. „Es stand wirklich schlecht um uns, bevor die Weißen kamen“ weiterlesen

Ich bitte um Entschuldigung

Sehr geehrter Herr Bsiriske,
Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Hüther,
Liebe Leser,

Im Artikel http://unruheraum.de/2017/08/30/ein-paar-stichpunkte-zur-umsetzung-eines-bges/ habe ich geschrieben:

»Wir müssen in der breiten Bevölkerung eine grundsätzliche Zustimmung für ein BGE erhalten, bevor wir die Details ausarbeiten und festlegen. „Ich bitte um Entschuldigung“ weiterlesen

02: Was würdest Du tun…

…wenn für dein Auskommen gesorgt wäre?

Meist liest und hört man diesen Satz: »Was würdest Du tun, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre?« – auch ich habe ihn bis vor kurzem noch verwendet. Während meiner gedanklichen Vorbereitungen auf diesen Blog erkannte ich aber, dass er den gemeinten Kern der Sache verfehlt. „02: Was würdest Du tun…“ weiterlesen