SARS-Cov-2 »Corona« ist völlig harmlos

Am 24.1.2020 wurde der erste Fall SARS-Cov-2 »Corona« in Deutschland registriert und gemeldet. Seitdem sind ungefähr 15 Monate oder 64 Wochen oder 452 Tage vergangen.

In dieser Zeit sind laut Johns Hopkins University bisher 80.353 Menschen »im Zusammenhang mit SARS-Cov-2« (deutscher Amtsjargon) gestorben.

Das sind im Mittel jeden Monat etwa 5.360 Tote – also ungefähr zwei bis drei vollbesetzte Kreuzfahrtschiffe jede Woche, die ohne Überlebende »mit Mann und Maus« gesunken sind.

Oder täglich etwa 177 Tote – also jeden Tag ein Absturz eines vollbesetzten zivilen Passagierflugzeuges.

Angesichts solcher Zahlen gäbe es keine zivile Luftfahrt mehr und auch keine Kreuzfahrten.

Aber »Corona« ist ja völlig harmlos…

Man sollte die Coronaleugner und Maskenverweigerer auf einer einsamen Insel »absondern«.

Deine Meinung interessiert mich – nutze bitte unten die Kommentarfunktion oder schreib mir eine E-Mail – herzlichen Dank.

Viele Grüße
Detlef Jahn

Bitte teile diesen Beitrag - vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.