BGE und freies Lernen – ein Blick in einen anderen Blog

Heute mal was zu einer anderen Thematik, aber trotzdem zum bedingungslosen Grundeinkommen.

Und heute mal nicht von mir, sondern von Stefanie Weisgerber auf ihrem Blog bei freilerner-kompass.de: „BGE und freies Lernen – ein Blick in einen anderen Blog“ weiterlesen

Nochmal Wahlwerbung

So, nun ist es ja nicht mehr lange hin, dass wir uns entscheiden dürfen, welcher Partei und welchen Direktkandidaten wir unsere Stimme geben.

Ich habe da noch eine interessante Seite gefunden: https://www.wen-waehlen.de/

Dort kannst du deine Postleitzahl eingeben und bekommst dann die konkreten Direktkandidaten angezeigt und kannst dann sehen, wie sie auf die jeweiligen Fragen geantwortet haben und wie sie die verschiedenen Themen priorisieren. „Nochmal Wahlwerbung“ weiterlesen

25 bisherige Blogartikel zum Thema BGE

Ich nutze diesen Blog, meine Sichtweise auf das Thema BGE darzustellen und versuche, das BGE allgemeinverständlich zu erklären. Ich würde mich sehr freuen, wenn dir gefallen hat, was ich und wie ich es schrub. „25 bisherige Blogartikel zum Thema BGE“ weiterlesen

Wahlwerbung – Kandidatenbefragung

Ich bin locker mit der Initiative Grundeinkommen Leipzig verbunden und arbeite dort gelegentlich mit.

Jetzt hat diese Initiative in Vorbereitung auf die Bundestagswahl 2017 die sächsischen Direktkandidaten gefragt, welche Position sie zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) vertreten. „Wahlwerbung – Kandidatenbefragung“ weiterlesen

Replik auf Sattelberger: Für viele könnte das Grundeinkommen zur Falle werden

Sehr geehrter Herr Sattelberger,

zuerst möchte ich mich herzlich bedanken, dass sie ihre Meinung zum bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) geäußert haben, weil mir das Gelegenheit gibt, darauf zu antworten.

Ich werde mich auf folgende Veröffentlichung in der FOCUS vom 14.8.2017 beziehen: http://www.focus.de/finanzen/experten/angst-vor-job-sterben-fuer-viele-koennte-das-grundeinkommen-zur-falle-werden_id_7470234.html

»Lemmingen gleich reihen sich gerade viele ein, um mit der Erlösungsideologie BGE wie im Mittelalter Ablasshandel zu betreiben oder um nicht weiter über die Zukunft nachdenken zu müssen.« „Replik auf Sattelberger: Für viele könnte das Grundeinkommen zur Falle werden“ weiterlesen

24: Warum die Diskussion ums Geld sinnlos ist

Selbstverständlich ist die Diskussion ums Geld alles andere als sinnlos. Ganz im Gegenteil, ich halte sie für die wichtigste überhaupt. Aber ich muss dich ja irgendwie hierher locken. 😉

Nein, im Ernst, nach meiner Meinung ist die wichtigste Frage überhaupt, die diskutiert werden muss (wobei für mich die Antwort schon klar ist), die Frage nach der Geldschöpfung. „24: Warum die Diskussion ums Geld sinnlos ist“ weiterlesen

21: Ein paar Stichpunkte zur Umsetzung eines BGEs

Wegen der vielen teilweise sehr erbittert geführten, nutzlosen und oft leider auch sinnfreien Diskussionen, nein, Auseinandersetzungen innerhalb der Gruppe der Unterstützer und Befürworter eines BGEs, möchte ich hier kurz zusammenfassen, was das Bedingungslose Grundeinkommen ist und wie es gestaltet werden kann. „21: Ein paar Stichpunkte zur Umsetzung eines BGEs“ weiterlesen